Foto: Der der fährt und der der bleibt

»der der bleibt und der der fährt«

36 Gleise 36 Abschiede


»Die Bairishe Geisha« bestückt die Reise-Snackautomaten an den 36 Gleisen des Münchner Hauptbahnhofs mit Abschiedsbriefen. 36 Tage lang können 36 verschiedene Abschiedsbriefe für 1 Euro erworben werden. Sie alle tragen den gemeinsamen Absender der Bairishen Geisha. Dabei nimmt sie die Rolle der Eltern ein, spendet einen Reisesegen oder freut sich als Freund, Kollegin, Geliebte auf die Heimkehr des Reisenden.

Konzept: Judith Huber, Marianne Kirch

 

Installation am Münchner Hauptbahnhof: Juni/Juli 2004